Zum Inhalt springen

Header

Video
2 Blues-Tore in 12 Sekunden
Aus Sport-Clip vom 07.03.2019.
abspielen
Inhalt

Turbulenter Sieg von St. Louis Ducks sterben den 12-Sekunden-Tod

Beim 5:4-Sieg der St. Louis Blues in Anaheim geht es drunter und drüber.

Die Anaheim Ducks schienen bereits auf den Sieg zuzusteuern. Sie führten bis 65 Sekunden vor Schluss gegen St. Louis mit 4:3. Und dies, nachdem sie einen 1:3-Rückstand wettgemacht hatten.

Doch dann schlug die Minute der Blues. Robert Thomas (18:56) und Alex Pietrangelo (19:08) trafen innerhalb von 12 Sekunden zum 5:4. Besonders bitter: Pietrangelos Schuss wurde von Ducks-Stürmer Adam Henrique unhaltbar abgefälscht. Von diesem Nackenschlag erholten sich die Ducks nicht mehr.

Während die «Enten» das zweitschlechteste Team in der Western Conference bleiben, liegt St. Louis auf einem Playoff-Platz. Schweizer standen in der Nacht auf Donnerstag in der NHL nicht im Einsatz.