Zum Inhalt springen

Header

Video
Kevin Fialas Treffer gegen Boston
Aus Sport-Clip vom 24.11.2019.
abspielen
Inhalt

Wild unterliegen Boston 4:5 Fialas Tor nur die vermeintliche Vorentscheidung

Obwohl Minnesota in Boston bis 2 Minuten vor Schluss mit 4:2 führt, verlieren die Wild noch mit 4:5 nach Verlängerung.

Als Kevin Fiala mit einem beherzten Solo in der 46. Minute für das 4:2 besorgt war, schien es, als könnten die Wild mit einem Sieg aus Boston abreisen. Die Führung hielt sogar bis 2 Minuten vor Schluss bestand.

Doch dann folgte der grosse Auftritt von David Krejci. Der Tscheche im Dienste der Bruins rettete sein Team mit 2 Treffern innerhalb von 48 Sekunden noch in die Verlängerung. Und dort war es Verteidiger Torey Krug, der mit einem Energieanfall für die Entscheidung sorgte (63.).

Video
Torey Krugs Siegtreffer in der Verlängerung
Aus Sport-Clip vom 24.11.2019.
abspielen

Die weiteren Schweizer:

  • Hischier lässt sich beim 5:1-Sieg von New Jersey (ohne Müller) gegen Detroit einen Assist gutschreiben.
  • Ebenfalls einen Assist verbucht Josi beim 4:2-Erfolg von Nashville (ohne Weber) bei St. Louis.
  • Auch Haas sammelt einen Assistpunkt beim 4:2-Sieg von Edmonton in Las Vegas.
  • Sbisa (Winnipeg) gewinnt das Schweizer Duell mit Kukan (Columbus) mit 4:3.
  • Vancouver gewinnt ohne Bärtschi (überzählig) bei Siegenthalers Washington mit 2:1 n.P.
  • Niederreiter siegt mit Carolina 4:2 gegen Malgins Florida.
  • Meiers San Jose schlägt die New York Islanders 2:1 n.V.