Ambri holt Alexandre Giroux

Ambri-Piotta hat Stürmer Alexandre Giroux für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Kanadier hatte in der letzten Saison bereits ein kurzes Gastspiel in der National League A.

Alexandre Giroux - hier im Dress der Kloten Flyers - wechselt zu Ambri. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wechsel Alexandre Giroux - hier im Dress der Kloten Flyers - wechselt zu Ambri. Keystone

Giroux stösst vom KHL-Klub Dynamo Riga zu den Leventinern. Bei Dynamo war der kräftige Flügel ex-aequo bester Torschütze (16 Treffer in 47 Partien). Mitte Februar sprang der einstige Topskorer der American Hockey League für vier Partien bei den Kloten Flyers ein. Alle fünf Punkte realisierte Giroux beim denkwürdigen 12:0-Sieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers.

Park dürfte Ambri verlassen

Dafür steht bei Ambri gemäss Tessiner Medienberichten ein anderer Ausländer nach nur einer Saison vor dem Absprung nach Nordamerika. Richard Park, der noch einen Vertrag bis 2014 besitzt, soll diverse Offerten besitzen. Die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr nach Ambri sei nicht sehr gross.

Video «Eishockey: Kloten-Lakers» abspielen

Die 5 Skorerpunkte von Giroux bei Kloten-Lakers

5:37 min, aus sportaktuell vom 16.2.2013