Zum Inhalt springen

Header

Felix Hollenstein.
Legende: Zurück auf Klotener Eis Hollenstein beim 1. Training mit seinem neuen, alten Team. Keystone
Inhalt

National League «Bravo Fige»/«Schade Fige»: Reaktionen zur Hollenstein-Rückkehr

Zur Rückkehr der Kloten-Legende Felix Hollenstein sind auf Facebook und Twitter unterschiedliche Stimmen zu vernehmen.

Felix Hollenstein kehrt nach einem halben Jahr wieder zu «seinen» Kloten Flyers zurück. Viele Fans freuen sich ob der Heimkehr ihrer Legende:

Auch auf der Facebook-Fanseite von SRF Sport, Link öffnet in einem neuen Fenster wurde engagiert diskutiert. Yvonne Beltrami schreibt: «Bravo Fige ! Good luck» Viele User haben aber auch die Art und Weise von Hollensteins Freistellung im Sommer 2012 noch im Kopf. Stellvertretend dafür Manuel Rätz: «schade fige..kloten het di gar nid verdient so wie de hesch müesse ga...»

Ob Hollenstein den Flyers für die Playoff-Quali den erhofften Kick zu geben vermag, darüber herrscht erst recht Unklarheit. Wie sehen Sie die Sache? Diskutieren Sie mit via Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster, Twitter, Link öffnet in einem neuen Fenster und #srfhockey oder hier auf SRF Sport.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Claudia , Zentralschwiiz
    Hopp Felix
    Hopp Cousin
  • Kommentar von Valentin Vieli , Wald
    Wenns eine chann, denn min alte Kumpel us TV-Ziite, de Fige Hollenstein. Er isch es Urgestein bi de Flyers, hett au nach sim stillose Rauswurf d'Flinte nie is Chorn grüehrt, kei Türe zue gmacht. So Manna mit Charakter und Füür under em Arsch bruucht Chlote jetzt.

    Viel Glück Fige

    Valentin Vieli
  • Kommentar von H.N , nähe Winterthur
    eis isch sicher...
    Dä Fige hät Chlotäbluet!!!
    Hopp Chlotä!!!