Davos mindestens einen Monat ohne Sciaroni

Grégory Sciaroni fällt rund vier bis sechs Wochen aus. Der HCD-Stürmer verletzte sich am Dienstag im Spiel bei den ZSC Lions (3:2 n.P.) am Sprunggelenk.

Video «Sciaroni verletzt sich» abspielen

Sciaroni verletzt sich

0:11 min, vom 16.10.2013

Der Zwischenfall ereignete sich im letzten Drittel bei einem Rencontre mit ZSC-Verteidiger Marc-André Bergeron. Noch im 2. Abschnitt hatte Sciaroni den 1:1-Ausgleich für die Bündner erzielt.

Der 24-jährige Tessiner ist mit 5 Treffern der aktuell zweitbeste Torschütze und mit 9 Punkten drittbeste Skorer im Team des NLA-Leaders.