Eishockey-News: Helbling zurück zum EVZ

Die Zukunft von Timo Helbling ist geregelt: Nach der Auflösung seines neuen Vertrags mit den Kloten Flyers wird der 34-Jährige künftig für den EV Zug auflaufen. Und: Weitere Hockey-News.

Timo Helbling winkt im Trikot des SC Bern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Künftig wieder im Zuger Dress Timo Helbling. EQ Images

Eigentlich hätte Timo Helbling, der am Dienstag mit dem SCB Schweizer Meister wurde, in der kommenden Saison für die Kloten Flyers auflaufen sollen. Der Vertrag des 34-jährigen Verteidigers wurde aber in gegenseitigem Einvernehmen wieder aufgelöst. Beim EV Zug hat Helbling einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Zwischen 2011 und 2013 hatte er bereits einmal für die Zentralschweizer gespielt, ehe er zu Fribourg-Gottéron und anschliessend zum SCB wechselte.

Der 32-jährige Stürmer Jacob Micflikier hat beim EHC Biel für zwei Jahre unterschrieben. Der Kanadier spielte schon während der Lockout-Saison 2012/13 für Biel. Micflikier war zuletzt in Schweden bei Lulea engagiert und avancierte dort zum Topskorer seiner Mannschaft.

Biel meldete zudem die Verpflichtung von Verteidiger Valentin Lüthi. Der 23-Jährige unterzeichnete einen Vertrag über zwei Jahre. Der Hüne (190 cm/100 kg) trug in den vergangenen Saisons das Dress der Rapperswil-Jona Lakers.