Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Lugano-Goalie Manzato fällt 4 Wochen aus

Der HC Lugano muss 4 Wochen ohne seinen Stamm-Goalie Daniel Manzato auskommen. Er zog sich am Freitag gegen Zug eine Verletzung am linken Knie zu.

Manzato verletzte sich bei der 3:4-Niederlage gegen Zug bei einem vergeblichen Abwehrversuch. Die Knieverletzung fordert eine Pause von rund 4 Wochen.

Während seiner Abwesenheit wird Michael Flückiger das Tor der «Bianconeri» hüten.