NLA-News: Die Genfer Adler verpflichten Santorelli

Für zwei Jahre holt Genf-Servette den italienisch-kanadischen Doppelbürger Mike Santorelli an den Genfersee. Der 30-Jährige stand bereits bei sieben NHL-Klubs unter Vertrag.

Mike Santorelli Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Mike Santorelli Im Einsatz für seinen letzten Arbeitgeber, die Anaheim Ducks. Imago

Für die anstehende NLA-Saison hat sich Genf-Servette mit dem italo-kanadischen Center Mike Santorelli verstärkt. Der 30-Jährige erhielt bei den Adlern einen Zweijahresvertrag. Santorelli hat eine bewegte Karriere in Übersee hinter sich: 2004 von den Nashville Predators gedraftet, hat der Rechtsschütze seither bei sechs weiteren NHL-Franchisen angeheuert. Zuletzt stand er bei den Anaheim Ducks unter Vertrag, wo er in 70 Partien 18 Skorerpunkte verzeichnen konnte.

Ausserdem gab Genf bekannt, dass Mattéo Détraz mit einem Profivertrag über zwei Saisons ausgestattet wird. Der 20-jährige Verteidiger wurde im eigenen Nachwuchs ausgebildet. Letzte Saison kam er bereits zu 4 Einsätzen im Fanionteam.