NLA-News: Immonen verlässt Zug

Der EV Zug verlängert den auslaufenden Vertrag von Center Jarkko Immonen nicht. Und: Der SC Bern gibt 2 Neuverpflichtungen bekannt.

Der 1. Personalentscheid beim EVZ ist gefällt: Jarkko Immonen wird die Zuger verlassen, der Vertrag wird nicht verlängert. Der 35-jährige Finne hatte 2015 zu den Zentralschweizern gewechselt und seither in 117 NLA-Spielen 80 Skorerpunkte erzielt (40 Tore). Auch die Ausländer Carl Klingberg und Josh Holden sowie Trainer Harold Kreis haben auslaufende Verträge. Ob sie eine Zukunft beim EVZ haben, ist noch offen.

Der SC Bern hat für die kommenden beiden Saisons Pascal Caminada als zweiten Torhüter verpflichtet. Der 30-jährige Zürcher spielte die letzten drei Jahre beim Lausanne HC und kam dort in 33 Spielen zum Einsatz. Im Weiteren nimmt der SCB für ein Jahr den Stürmer Marc Kämpf unter Vertrag. Der 26-Jährige spielte seit 2010 für den SC Langenthal.