NLA-News: Kloten-Boltshauser monatelang out

Kloten-Neuzugang Luca Boltshauser hat sich an der Schulter verletzt und steht den Kloten Flyers während Monaten nicht zur Verfügung. Und: Biel-Stürmer Eliot Berthon fällt aus.

Luca Boltshauser im letztjährigen Dress der ZSC Lions Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neuzugang verletzt Luca Boltshauser wird den Kloten Flyers lange fehlen. Keystone

Der 22-jährige Keeper Luca Boltshauser fällt lange verletzt aus. Trainer und Sportchef Sean Simpson ist deshalb bereits wieder auf Goalie-Suche. Der Neuzugang von den ZSC Lions verletzte sich letzten Freitag in der Partie gegen Schwenningen an der Schulter, muss operiert werden und fällt vier bis fünf Monate aus.

Nun müssen die Klotener hoffen, dass die 40-jährige Torhüter-Ikone Martin Gerber gesund bleibt. In den letzten beiden Saisons bestritt der Emmentaler wegen Verletzungen aber bloss 68 der 100 Qualifikationspartien.

Der EHC Biel muss seinerseits 3 Monate ohne Stümer Eliot Berthon auskommen. Der 23-jährige Franzose mit Schweizer Lizenz zog sich einen Innenbandriss am Knie zu. Dies teilten die Seeländer, die am 11. September auswärts gegen Kloten in die neue Saison starten, am Montag im Rahmen der Generalversammlung mit.