Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

National League NLA-News: Louhivaara für 4 Spiele gesperrt

Einzelrichter Reto Steinmann hat Lausannes Topskorer Ossi Louhivaara für dessen Foul an Freiburgs Benjamin Plüss für vier Spiele gesperrt und mit 1000 Franken gebüsst. Und: Die ZSC Lions müssen mindestens einen Monat auf Stürmer Mark Bastl verzichten.

Video
Ossi Louhivaaras Foul an Benjamin Plüss
Aus sportaktuell vom 14.11.2014.
abspielen

Ossi Louhivaara hatte am Freitag bei der 1:2-Niederlage in Freiburg Gottéron-Captain Benjamin Plüss mit einem Kniestich niedergestreckt. Eine Spielsperre hat der 31-jährige Finne bereits bei der Auswärtspartie gegen Ambri (2:3 n.V.) am vergangenen Dienstag verbüsst. «Opfer» Plüss dürfte mit seiner Knieverletzung noch für die nächsten 6 Wochen ausfallen.

Die ZSC Lions müssen mindestens vier Wochen auf Mark Bastl verzichten. Der 33-jährige Stürmer hat sich eine nicht näher definierte Verletzung im unteren Teil des Körpers zugezogen. Dafür könnte am Freitag für das Auswärtsspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers Lukas Flüeler ins Tor der Lions zurückkehren. Der 26-jährige Goalie verpasste die letzten drei Partien krankheitsbedingt.

Mehr aus National LeagueLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen