NLA-News: Saisonende für Biels Wellinger

Der EHCB muss wohl für den Rest der Saison auf Thomas Wellinger verzichten. Der Verteidiger zog sich im Spiel gegen Kloten eine Schulterverletzung zu.

Thomas Wellinger mit hängendem Kopf. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bitteres Ende für Wellinger Der Verteidiger beendet seine Zeit in Biel mit einer Verletzung. EQ Images

Herber Rückschlag für den EHC Biel: Die Seeländer müssen wahrscheinlich für den restlichen Verlauf der Saison auf Verteidiger Thomas Wellinger verzichten. Der 28-Jährige renkte sich in der Partie gegen Kloten die Schulter aus. «Ich rechne diese Saison nicht mehr mit ihm», gab Biel-Coach Mike McNamara zu Protokoll. Damit ist auch Wellingers Zeit in Biel zu Ende: Ab nächster Saison spielt der 343-fache NLA-Spieler für Lugano.