Zum Inhalt springen

National League NLA-News: SCB verpflichtet Schweden

Der SC Bern hat mit Calle Andersson einen Schweiz-Kenner verpflichtet. Und: Gleich 3 NLA-Spieler werden gesperrt.

Calle Andersson.
Legende: Schnupperte auch schon Tessiner Luft Calle Andersson, einst bei Lugano. Keystone

Ab sofort und bis Ende Saison stösst Calle Andersson zum SCB. Der 22-jährige Schwede mit Schweizer Lizenz war zuletzt beim AHL-Klub Hartford Wolf Pack engagiert. 2014/15 spielte der 98 kg schwere Verteidiger bereits in der Schweiz – zunächst bei Zug, dann in Lugano. In 54 NLA-Spielen kam er auf 23 Skorerpunkte (6 Tore, 17 Assists).

EVZ-Stürmer Johann Morant wird für seinen Check gegen den Kopf von Genfs Johan Fransson für 4 Meisterschaftsspiele gesperrt und mit 2920 Franken gebüsst. Eine Spielsperre hat der Franzose bereits abgesessen.

Legende: Video Von Scherwey gecheckt: Klotens Grassi verletzt sich abspielen. Laufzeit 01:02 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.11.2016.

Nach seinem harten Check gegen Klotens Daniele Grassi wird Tristan Scherwey für ein Spiel auf die Tribüne verbannt. Zudem erhält der SCB-Flügel eine Busse von 1910 Franken.

Cody Almond von Genf-Servette wird wegen seiner Matchstrafe im Cup-Spiel gegen den HC Davos für ein Meisterschaftsspiel gesperrt und mit 1230 Franken gebüsst.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.