Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Verletzung von Luca Cunti
Aus Sport-Clip vom 25.11.2014.
abspielen
Inhalt

National League NLA-News: Sechs Wochen Pause für Cunti

Die ZSC Lions müssen wie befürchtet für längere Zeit auf Luca Cunti verzichten.

Center Luca Cunti von Schweizer Meister ZSC Lions muss wegen einer Schulterverletzung für rund sechs Wochen pausieren, wie die Zürcher mitteilen. Der 25-jährige Nationalspieler hatte sich die Blessur am vergangenen Freitag bei der 2:3-Niederlage bei den Lakers zugezogen. Cunti war in der 42. Minute mit Marco Pedretti zusammengestossen.

Santtu Sulander, der 21-jährige Sohn von ZSC-Goalie-Legende Ari Sulander, wechselt vom Schweizer Erstliga-Meister Dübendorf in sein Heimatland Finnland. Der finnisch-schweizerische Doppelbürger unterschrieb beim finnischen Zweitligisten Kiekko-Vantaa. Flügelstürmer Sulander realisierte in der laufenden Erstliga-Saison für Dübendorf in 10 Spielen zwei Skorerpunkte (1 Tor).

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 21.11.14, 22:20 Uhr

Mehr aus National LeagueLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen