Zum Inhalt springen

Header

Video
Eishockey: NLA, HC Lugano neu mit Shedden
Aus Sport-Clip vom 27.10.2015.
abspielen
Inhalt

National League Shedden neuer Lugano-Trainer

Der HC Lugano hat Doug Shedden als neuen Coach verpflichtet. Der Kanadier tritt bei den Tessinern die Nachfolge von Patrick Fischer an.

Shedden unterschrieb in Lugano einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Der 54-Jährige war von 2008 bis 2014 Headcoach des EV Zug und führte die Zentralschweizer fünfmal in die Playoff-Halbfinals. Beim EVZ war er zudem ein grosser Förderer des jetzigen Lugano-Stürmers Damien Brunner.

In der letzten Saison war Shedden in der KHL beim letztjährigen Spengler-Cup-Teilnehmer Medvescak Zagreb tätig. Des Weiteren gewann er als Headcoach unter anderem mit Finnland WM-Bronze (2008) sowie mit dem Team Canada (2012) den Spengler-Cup.

Wohlwends Dernière im Cup

In der heutigen Cup-Achtelfinal-Partie von Lugano in Rapperswil-Jona steht noch einmal Interimstrainer Christian Wohlwend als Team-Verantwortlicher bei den Bianconeri an der Bande. Shedden wird am Mittwoch offiziell vorgestellt.

Nach 17 Spielen belegt Lugano in der Tabelle den drittletzten Platz.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.