Zurück in die NLA: Vermin zu Lausanne

Joel Vermin unterschreibt beim HC Lausanne einen Fünfjahres-Vertrag mit Ausstiegsklausel für die NHL.

In einer Videobotschaft bestätigte der HC Lausanne den Fünfjahres-Vertrag mit Joel Vermin. Der Kontrakt soll eine Ausstiegsklausel für einen Einwegvertrag in der NHL beinhalten. Vermin gehörte in den letzten 3 Saisons der Organisation der Tampa Bay Lightning an, für die er in 24 NHL-Partien 4 Assists verbuchte. Vorwiegend gelangte er in der AHL für das Farmteam Syracuse Crunch zum Einsatz. Vor seinem Wechsel in die USA hatte Vermin 177 NLA-Partien für den SC Bern bestritten.