Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Tschechien - Lettland: Die Tore (engl.) abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.05.2019.
Inhalt

WM-Spiele vom Donnerstag Tschechien dreht Partie gegen Lettland

  • Gruppe B: Tschechien schlägt Lettland 6:3. Schweden fertigt Österreich in Bratislava mit 9:1 ab.
  • Gruppe A: Finnland gewinnt 3:1 gegen Dänemark. Kanada kommt gegen Frankreich in Kosice zu einem 5:2-Erfolg.

Gruppe B: Schweden weiter in Torlaune

Tschechien - Lettland 6:3: Nach dem 1. Drittel lagen die Letten mit 2:0 vorne, doch die Tschechen reagierten stark: Mit 4 Toren im Mitteldrittel drehten sie die Partie. Zum Schluss stand es 6:3. Die drei lettischen Treffer resultierten alle aus dem Überzahlspiel. Der Tscheche Jakub Voracek und der Lette Lauris Darzins schnürten beide einen Doppelpack. Tschechien hat an der WM 3 Siege und eine Niederlage auf dem Konto (siehe Video oben).

Schweden - Österreich 9:1: Nach dem 8:0-Sieg gegen Italien und dem 9:1-Erfolg gegen Norwegen feierte Schweden auch gegen Österreich ein Torfestival. Wieder gab es für den Weltmeister einen 9:1-Sieg. 9 verschiedene Spieler der Schweden reihten sich in die Torschützenliste ein. Michael Raffl gelang der Ehrentreffer für die Österreicher.

Legende: Video Schweden - Österreich: Die Tore (engl.) abspielen. Laufzeit 02:03 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.05.2019.

Gruppe A:

Finnland - Dänemark 3:1: Die Finnen kamen nach einem 0:1-Rückstand gegen Dänemark zu einem relativ knappen Sieg. Morten Madsen traf in der 22. Minute für die Dänen. Das finnische Supertalent Kaapo Kakko sorgte nur 4 Minuten danach für den Ausgleich. Sakari Manninen und Harri Pesonen brachten Finnland 3:1 in Führung. Die Dänen konnten nicht mehr reagieren. Finnland holt sich damit den 3. Sieg im 4. Spiel.

Legende: Video Finnland - Dänemark: Die Tore (engl.) abspielen. Laufzeit 02:02 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.05.2019.

Kanada - Frankreich 5:2: Die Kanadier wurden ihrer Favoritenrolle gegen die Franzosen gerecht. Bereits nach dem 1. Drittel führten sie mit 3:0 und hatten das Geschehen im Griff. Die Franzosen steckten aber nicht auf und kamen dank Toren von Damien Fleury und Anthony Rech auf 2:3 heran. Anthony Mantha mit seinem 2. Treffer und Mark Stone machten dann aber alles klar für Kanada.

Legende: Video Kanada - Frankreich: Die Tore (engl.) abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 17.05.2019.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 22:00 Uhr, 15.05.19