Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Schweden - Tschechien
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen
Inhalt

WM-Spiele vom Donnerstag Tschechien im letzten Drittel vom 0:2 zum 4:2 gegen Schweden

Gruppe A

Tschechien - Schweden 4:2: Lange sah es aus, als ob die Schweden nach dem 7:0-Kantersieg gegen die Schweiz auch gegen Tschechien das bessere Ende für sich behalten können. Bis zur 42. Minute führte «Tre Kronor» mit 2:0, ehe den Tschechen dank Toren von Jakup Vrana, Zug-Topskorer Jan Kovar und Lukas Klok binnen 7 Minuten die Wende gelang. Jakub Flek sorgte mit einem Empty Netter gut anderthalb Minuten vor Schluss für die Entscheidung.

Bald Zuschauer an der WM erlaubt

Box aufklappenBox zuklappen

Die Eishockey-WM in Riga bleibt keine Geister-WM. Ab Dienstag dürfen Zuschauer in die Hallen. Die lettische Regierung gab am Donnerstag bekannt, dass ab 1. Juni geimpfte oder genesene Zuschauer zugelassen werden: 2660 Zuschauer in der grossen Arena, 1058 im kleineren Olympic Sports Centre, in dem die Schweiz die Vorrunde spielt. Die Regierung folgt mit diesem Beschluss dem Parlament, das die Zulassung von Zuschauern verlangt hatte - obwohl Lettland eine der höchsten Infektionsraten in Europa aufweist.

Während sich Tschechien im Kampf um die Viertelfinal-Teilnahme zurückmeldete, droht den Schweden das vorzeitige Aus. Mit nur 3 Punkten aus 4 Spielen liegen die Skandinavier am Tabellenende.

Video
Schwedens Pudas mit Wahnsinns-Rettungsaktion
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen

Gruppe B:

USA - Lettland 4:2: Nach der Startniederlage gegen Finnland (1:2) haben die USA bei der WM in Riga den Tritt gefunden. Im Duell mit dem Gastgeber Lettland gelang der US-Auswahl ein 4:2-Erfolg. Nachdem die Letten im Startdrittel zweimal einen Rückstand hatten wettmachen können, blieben die 2 Tore von Trevor Moore und Matthew Berniers innerhalb von 107 Sekunden im Mitteldrittel unbeantwortet. Durch den Sieg sind die US-Amerikaner nun auf Kurs für die Viertelfinals. Lettland hingegen muss sich steigern, will es sich noch für die Finalspiele qualifizieren.

Video
Zusammenfassung USA - Lettland
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen

Finnland - Italien 3:0: Finnland behauptete die Leaderposition in der Gruppe B mit einem Sieg gegen Schlusslicht Italien. Die Nordländer legten einen Blitzstart hin und führten nach 9 Minuten dank Toren von Tony Sund und Arttu Ruotsalainen mit 2:0. Erneut Sund erhöhte bei Spielmitte zum 3:0-Schlussstand.

Video
Zusammenfassung Finnland - Italien
Aus Sport-Clip vom 27.05.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 27.05.2021, 15:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Gebauer  (Mäde)
    Was für eine WM! Der Aufstand der "Kleinen". Schweden zurzeit letzter, noch hinter GB und Kanada ebenfalls am Untergehen. Für die Tre Kronor wird die Viertelfinalquali nun ganz schwierig.
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Die Schweden sind an dieser WM eine Wundertüte und spielen sehr unkonstant und so werden die 4tel Finals ein Problem!
  • Kommentar von Silvio Fischer  (S.Fisch)
    Und mal ne objektive Frage: rein theoretisch ist es möglich, Nino Keve oder Josi nachzunominieren (da stehen heute und morgen Entscheidungsspiele an)
    Wen würdet ihr nachnominieren wenn ihr könntet?
    1. Antwort von Hans Peter  (Hanspeter97)
      Ist möglich. Definitiv. Das haben die Russen mit 2,3 Spielern auch schon getan. Die müssen ein paar Tage in Quarantäne. Andererseits kommt Draisaitl für die Deutschen auch nicht, weil er keine Lust auf dieses Bubble-feeling hat. Josi wäre sicher eine wichtige Stütze aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich alle 3 von Ihnen genannten Nachnominieren =)