Zum Inhalt springen
Video
Zusammenfassung Aarau – Kriens
Aus Sport-Clip vom 23.04.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 20 Sekunden.

31. Runde der Challenge League Aarau lässt sich nicht abhängen

Der FCA ringt Kriens in der 31. Runde der Challenge League zuhause 3:2 nieder und hält den Anschluss an die Spitze.

Aarau liegt dank dem Erfolg gegen Absteiger Kriens als Dritter aktuell 2 Punkte hinter Leader Winterthur und dem zweitplatzierten Schaffhausen. Die Winterthurer tragen ihr Spiel der 31. Runde allerdings erst am Sonntag in Yverdon aus.

Donat Rrudhani brachte den FCA in der 17. Minute in Führung. Die Krienser reagierten und kamen in der 29. Minute durch Anthony Bürgisser zum Ausgleich. Aarau zeigte sich aber keineswegs geschockt vom Gegentreffer. Nur wenog später traf Kevin Spadanuda mit seinem 14. Saisontor in der Meisterschaft zum 2:1. Bastien Conus' 3:1 bedeutete die Vorentscheidung für die Mannschaft von Trainer Stephan Keller.

Der FC Thun musste sich bei Stade-Lausanne-Ouchy 1:3 geschlagen geben. Die Berner Oberländer liegen damit bereits 7 Punkte hinter Aarau zurück.

Video
Zusammenfassung Lausanne-Ouchy – Thun
Aus Sport-Clip vom 23.04.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 7 Sekunden.

Meistgelesene Artikel