Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Senderos schliesst sich Chiasso an abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus sportflash vom 10.09.2019.
Inhalt

News aus der Challenge League Senderos wechselt zu Chiasso

Chiasso gelingt Transfer-Coup

Challenge-League-Schlusslicht Chiasso kann einen namhaften Neuzugang verzeichnen. Der 57-fache Nationalspieler Philippe Senderos hat bei den Tessinern einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Dort wird er am Donnerstag den Medien vorgestellt. Senderos kehrt 3 Jahre nach seinem Gastspiel bei GC zurück in die Schweiz. Der 34-Jährige war seit Januar vereinslos. Zuletzt spielte der Verteidiger in der MLS bei Houston Dynamo. Klangvolle Stationen in seiner Karriere lauten Arsenal, Milan, Everton und Valencia.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.