Zum Inhalt springen

Header

Video
Winterthurs Spiegel mit einem Goalie-Goal
Aus Sport-Clip vom 02.02.2020.
abspielen
Inhalt

Seltenheit in Challenge League Hier erzielt Winterthurs Spiegel ein Goalie-Goal

In der Challenge League hat Winterthur Chiasso 3:2 geschlagen – auch dank eines Goals von Torhüter Spiegel.

Man schrieb die 65. Minute auf der Winterthurer Schützenwiese, als sich Goalie Raphael Spiegel zum Auskick bereit machte. Der U17-Weltmeister von 2009 holte aus und kickte den Ball weit in die Platzhälfte Chiassos.

Das Leder sprang 20 Meter vor dem Tor auf – und über den schlecht positionierten Gäste-Keeper Loïc Jacot hinweg ins Netz. Spiegels Goalie-Goal war das zwischenzeitliche 3:0 und das absolute Highlight der Partie.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.