Zum Inhalt springen

Header

Video
Winterthurs Spiegel mit einem Goalie-Goal
Aus Sport-Clip vom 02.02.2020.
abspielen
Inhalt

Seltenheit in Challenge League Hier erzielt Winterthurs Spiegel ein Goalie-Goal

In der Challenge League hat Winterthur Chiasso 3:2 geschlagen – auch dank eines Goals von Torhüter Spiegel.

Man schrieb die 65. Minute auf der Winterthurer Schützenwiese, als sich Goalie Raphael Spiegel zum Auskick bereit machte. Der U17-Weltmeister von 2009 holte aus und kickte den Ball weit in die Platzhälfte Chiassos.

Das Leder sprang 20 Meter vor dem Tor auf – und über den schlecht positionierten Gäste-Keeper Loïc Jacot hinweg ins Netz. Spiegels Goalie-Goal war das zwischenzeitliche 3:0 und das absolute Highlight der Partie.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus Challenge LeagueLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen