Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Aarau - Lausanne
Aus sportflash vom 03.07.2020.
abspielen
Inhalt

Zwei Spektakel-Spiele Nächster Rückschlag für Lausanne – GC macht Boden gut

Der Leader kassiert gegen Aarau nach 3:1-Führung eine 4:5-Niederlage. GC gewinnt bei Vaduz ein Spektakelspiel mit 3:2.

Lausanne muss auch im 5. Spiel nach dem Re-Start weiter auf den 1. Sieg warten. Im Aargau unterliegen die Waadtländer nach einem Torfestival und unterirdischen 20 Minuten mit 4:5.

Kurz nach der Pause hatte Captain Stjepan Kukuruzovic mit einem direkt verwandelten Freistoss auf 3:1 für den Tabellenführer gestellt. Doch dann gaben die Lausanner das Spieldiktat völlig aus der Hand und kassierten zwischen der 62. und der 82. Minute 4 Tore. Andi Zeqiris 2. Treffer des Abends zum 4:5-Schlussstand kam zu spät.

Auf Seiten von Aarau zeichnete sich der erst 20-jährige Liridon Balaj als Dreifach-Torschütze aus.

Spätes Aufbäumen von GC

Zuvor war Lausannes erster Verfolger GC in Vaduz ebenfalls erst spät zu einem 3:2-Sieg gekommen. Mit einem sehenswerten Distanzschuss machte Andreas Wittwer in der 89. Minute die GC-Wende perfekt. Auch der Ausgleich von Nassim Ben Khalifa war spät gefallen (84.). Nach einer Notbremse von Vaduz' Pius Dorn (87.) hatten die Zürcher die Schlussminuten in Überzahl bestreiten können – und das Beste daraus gemacht.

Video
Zusammenfassung Vaduz - GC
Aus Sport-Clip vom 03.07.2020.
abspielen

Bis zur Pause hatte es gut ausgesehen für das drittplatzierte Vaduz: Berkay Sülüngöz (28.) und Mohamed Coulibaly per herrlichem Fallrückzieher (41.) hatten die zu diesem Zeitpunkt überlegenen Gastgeber 2:0 in Front gebracht. Kurz nach der Pause gelang Mychell Chagas der Anschluss für GC.

Damit machen die Hoppers weiter Boden gut auf Lausanne und liegen neu nur noch 5 Punkte hinter dem Leader. Noch sind 8 Runden ausstehend.

Im 2. Spiel des frühen Abends trennten sich Stade Lausanne-Ouchy und Winterthur 2:2.

SRF zwei, sportflash, 03.07.2020, 22:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.