Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Liverpool – Inter Mailand
Aus Sport-Clip vom 08.03.2022.
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 34 Sekunden.
Inhalt

1:0-Auswärtssieg bedeutungslos Inter gewinnt das Rückspiel – Liverpool steht im Viertelfinal

Die Hoffnung für Inter Mailand war in der 62. Minute zurückgekehrt. Liverpool liess Lautaro Martinez am linken Sechzehnereck ein wenig Zeit und Raum, was der Argentinier mit einem satten Schuss in die rechte hohe Torecke bestrafte. Noch ein Treffer fehlte, um die 0:2-Hypothek aus dem Hinspiel vergessen zu machen.

Video
Martinez dreht sich, schaut und trifft
Aus Sport-Clip vom 08.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 5 Sekunden.

Doch die Hoffnung wurde jäh zunichte gemacht. Alexis Sanchez sah wenige Sekunden nach Wiederanpfiff die 2. gelbe Karte, weil er mit offener Sohle gegen Fabinho eingestiegen war. Bereits bei seiner 1. Verwarnung hatte er Thiago mit der Sohle am Knöchel berührt.

Matip mit einem Lattenschuss

Inter hatte leicht spielbestimmend begonnen, genauso, wie es im Hinspiel aufgetreten war. Doch mit den Heimfans im Rücken wurde Liverpool diesmal stärker, noch bevor die Italiener nennenswerte Annäherungen an das Tor der Engländer verzeichnen konnten.

Zu diesen kam das Heimteam: Joel Matip setzte nach einem Freistoss von Trent Alexander-Arnold einen Kopfball an die Latte. Keine Minute später scheiterte auch sein Innenverteidiger-Kompagnon Virgil van Dijk nach einer Ecke von Alexander-Arnold.

Salah mit 2 Pfostenschüssen

In der 2. Halbzeit folgten weitere Versuche, vor allem von Liverpool. Mohamed Salah schoss vor dem leeren Tor nur an den Pfosten (52.). Inter-Goalie Samir Handanovic wäre geschlagen gewesen. Auch in der 76. Minute traf Salah mit einem Volley die Torumrandung.

Doch weil Inter sich nach dem 1:0 die bereits erwähnte gelb-rote Karte geleistet hatte und in der Folge nicht mehr gefährlich werden konnte, reichte Liverpool auch die knappe Niederlage ohne Torerfolg für den Einzug in die Viertelfinals der Champions League. Auf wen die «Reds» dort treffen, entscheidet sich in der Auslosung vom 18. März.

SRF zwei, «Champions League – Highlights», 08.03.2022, 23:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Giovanni Scarinci  (Kulick)
    Bedeutungslos nicht ganz!! Gutes Spiel von Inter. Wer konnte Liverpool im Anfield schlagen ? 1 jahr nicht verloren zuhause im anfield.! Das gibt inter moral fur das titelrennen in der serieA. Inter ist zuruck.
  • Kommentar von Dieter Hansen  (Dieter H.)
    Es war eine harte 2. gelbe Karte gegen Alexis Sanchez. Er hat ganz klar zuerst den Ball getroffen und rutscht danach in den Fuss des Gegenspielers, weil er nicht mehr rechtzeitig bremsen kann. War sicher keine Absicht aber ja, kann man natürlich geben.
  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Ein eher glückhafter Inter Sieg. Alles in allem ein gutes Spiel mit Intensität. Salah hätte mind. 2 Tore machen müssen. Der schwächste auf dem Platz, der Schiri, nicht CL würdig. Hoffentlich trifft Liverpool auf die Bayern, wäre mal eine richtige Prüfung für die Lederhosenträger, bis anhin weder in der Meisterschaft noch in der CL wirklich gute Gegner erhalten.
    1. Antwort von Ben Schult  (BenSchu)
      Genauso glücklich wie der Sieg von Liverpool im Hinspiel mit 2 Toren aus dem nichts.