Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video De Ligt: «Die ersten 20 Minuten waren richtig gut» (engl.) abspielen. Laufzeit 00:40 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.05.2019.
Inhalt

Ajax und die Leichtigkeit «So spielen wir Fussball»

Ajax Amsterdam hat beim 1:0 bei Tottenham lange Zeit begeistert. Die erste halbe Stunde war gar überragend.

Tottenham musste sich in den ersten 30 Minuten wie im falschen Film gewähnt haben. Ajax Amsterdam kombinierte sich auf fremdem Terrain in bester Barcelona-Manier durch die Platzhälfte der Spurs. Dem Heimteam blieb in dieser Phase nur die Statistenrolle. Als nach 20 Minuten die Ballbesitzstatistik eingeblendet wurde, sprach diese eine überdeutliche Sprache: 34 Prozent Tottenham, 66 Prozent Ajax.

«Die ersten 20 Minuten waren richtig gut von uns», sagte Matthijs de Ligt. «Wir haben da unseren Style gespielt: Ballbesitz, Ballbesitz, passen, passen.» Und der mit 19 Jahren und 261 Tagen jüngste Captain, der je eine Mannschaft in einem CL-Halbfinal aufs Feld geführt hatte, ergänzte: «So spielen wir Fussball. So sind wir aufgewachsen.»

30 Minuten, die in Erinnerung bleiben

Ajax-Coach Erik ten Hag meinte zur Startphase seiner Equipe ganz nüchtern: «Ja, wir haben ganz gut gespielt in den ersten Minuten. Tottenham hatte grosse Probleme mit unserem System.»

Legende: Video Ten Hag: «Es wäre mehr drin gelegen» abspielen. Laufzeit 01:12 Minuten.
Aus Champions League – Goool vom 01.05.2019.

Dass Ajax den Tabellen-Dritten aus der Premiere League nicht 90 Minuten lang dominieren würde können, war nicht überraschend. Tottenham fand mit einer System-Umstellung besser ins Spiel. Doch wirklich zwingend wurden die Spurs trotzdem nicht.

«In der 2. Halbzeit haben wir leider nicht mehr auf unserem Top-Level gespielt», sagte Donny van de Beek, der schon im Viertelfinal-Rückspiel bei Juventus getroffen hatte. «Das müssen wir im Rückspiel dann wieder besser machen.»

Oft wird ja gesagt, der letzte Eindruck bleibe hängen. Beim beeindruckenden Auftritt von Ajax im brandneuen Tottenham Hotspur Stadium werden indes die ersten 30 Minuten in Erinnerung bleiben.

Legende: Video So spielt Ajax: Zwei Szenen, viele Pässe abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.05.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportflash, 30.04.2019, 20:00 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.