Zum Inhalt springen

AS-Roma-Star Edin Dzeko Vom «Blinden» zum Hoffnungsträger

Stürmer Edin Dzeko soll den Aussenseiter AS Roma gegen Liverpool in den Champions-League-Final schiessen.

Edin Dzeko lacht.
Legende: Hat er auch gegen Liverpool Grund zum Lachen? Edin Dzeko. Keystone

Seit Sommer 2015 spielt Edin Dzeko für die AS Roma. In seiner ersten Saison für die «Giallorossi» kam der Bosnier allerdings nicht richtig auf Touren. Seine 10 Tore reichten nicht, um sich in die Herzen der Fans zu schiessen. Von der Tribüne wurde ihm in Anlehnung an seinen Namen oft «Cieco», der Blinde, zugerufen.

Solche Sprüche bekommt Dzeko mittlerweile nicht mehr zu hören. Letzte Saison überzeugte der Stürmer mit insgesamt 39 Treffern. Auch in der aktuellen Spielzeit läuft es ihm.

Mit 6 Toren in der Champions League – zuletzt traf er bei der sensationellen Wende gegen Barcelona – hat er grossen Anteil am Halbfinal-Vorstoss der Römer. Die Fans hoffen nun, dass er die Roma gegen Liverpool in den Final schiesst.

Legende: Video Dzekos Treffer gegen Barcelona abspielen. Laufzeit 0:26 Minuten.
Aus sportlive vom 10.04.2018.

Wiedersehen mit Salah

Das Duell mit den «Reds» ist speziell für Dzeko, trifft er doch mit Mohamed Salah auf seinen kongenialen Sturmpartner der letzten Saison. Der 32-Jährige gönnt dem Ägypter zwar seinen Erfolg in England. Für das Direktduell hat er aber einen Wunsch: «Ich hoffe natürlich, dass er in der Champions League in dieser Saison nicht mehr trifft.»

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das Hinspiel im Champions-League-Halbfinal zwischen Liverpool und der AS Roma am Dienstag ab 20:10 Uhr auf SRF zwei und in der Sport App.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.