Zum Inhalt springen

Header

Wissam Ben Yedder ist Thema in Dortmund.
Legende: Jubelt er bald in der Bundesliga? Wissam Ben Yedder ist Thema in Dortmund. Reuters
Inhalt

Ben Yedder bald in Dortmund? Wenn der Topskorer plötzlich umstritten ist

Sevillas CL-Höhenflug hat viel mit Wissam Ben Yedder zu tun. Doch nun gibt’s wilde Gerüchte um den Stürmer.

3 Tore gegen Maribor, 3 Tore gegen Liverpool: Wissam Ben Yedder war in der CL-Gruppenphase Sevillas wichtigster Stürmer. Auch in der Primera Division hat der 27-Jährige so oft getroffen wie kein anderer Spieler der Andalusier. Und doch gibt’s um Ben Yedder derzeit viele Gerüchte.

Als Pierre-Emerick Aubameyang von Dortmund nach Arsenal wechselte, stand Ben Yedder bei den Borussen ganz oben auf dem Wunschzettel. Nun haben die Deutschen von Chelsea den Belgier Michy Batshuayi bis Saisonende ausgeliehen. Doch das Thema Ben Yedder ist nicht vom Tisch.

Video
Der Hattrick von Wissam Ben Yedder gegen Maribor
Aus Sport-Clip vom 26.09.2017.
abspielen

Bei Sevilla arbeitet man am Mega-Coup: Batshuayi soll im Sommer vom BVB nach Sevilla wechseln – und Dortmund so doch noch zu Ben Yedder kommen. Der Hintergrund: Seit Vincenzo Montella Sevilla übernommen hat, ist Ben Yedder nicht mehr gesetzt. Das passt dem Franzosen nicht.

Klar ist allerdings auch: Sollte Ben Yedder auch in den CL-Achtelfinals gegen Manchester United treffen, werden die Begehrlichkeiten wachsen. Mit jedem Tor macht sich Ben Yedder wertvoller – ob für Sevilla oder einen möglichen Wechsel.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Das Achtelfinal-Hinspiel zwischen Manchester United und Sevilla können Sie am Mittwoch ab 20:30 Uhr auf SRF zwei und in der Sport App mitverfolgen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Lars Walt  (Peter1006BVB)
    Nix da Batshuayi bleibt hoffentlich in Dortmund. Obwohl Chelsea ihn wahrscheinlich wieder haben möchte, rechne ich mit einem Verbleib in Dortmund.