Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Messi trifft doppelt Spielfreudiges Barcelona zerpflückt Olympique Lyon

Legende: Video Zusammenfassung Barcelona - Lyon abspielen. Laufzeit 05:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.03.2019.

Am Anfang des Torreigens stand wieder einmal Lionel Messi. Der Superstar verwertete nach 18 Minuten in Panenka-Manier einen Penalty. Verschuldet hatte diesen Lyons Verteidiger Jason Denayer mit einem Foul an Luis Suarez. Nach dem wunderbar herausgespielten 2:0 von Coutinho schienen dann die Weichen für die Viertelfinal-Qualifikation gestellt.

Franzosen lassen Katalanen zittern

Das Heimteam war klar stärker, begann zwischenzeitlich sogar zu zaubern, bekam von den Franzosen aber in der zweiten Halbzeit doch noch Gegenwehr. Nach dem Anschlusstreffer von Lucas Tousart in der 58. Minute kamen die Spanier zwischenzeitlich sogar noch ins Zittern.

Da das Hinspiel mit einem 0:0 geendet hatte, wären die Spanier mit einem weiteren Tor Lyons ausgeschieden. Erst in der Schlussphase trafen die Katalanen noch dreimal, Messi schnürte einen Doppelpack.

Viertelfinal-Auslosung im Stream

Wer spielt in den Champions-League-Viertelfinals gegeneinander? Die Antwort darauf gibt es am Freitag ab 12:00 Uhr bei uns im SRF-Livestream oder in der Sport App.

Der Viertelfinal-Fluch

Barcelona kämpft im Viertelfinal gegen eine schwarze Serie an. Seit dem letztmaligen Gewinn der Königsklasse in der Saison 2014/2015 war für Barça in der Runde der letzten 8 Mannschaften immer Schluss.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 13.03.2019, 18:30 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.