Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Ronaldos Hattrick gegen Atletico abspielen. Laufzeit 02:50 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.03.2019.
Inhalt

Nach Dreierpack gegen Atletico «Monster», «Magier», «Marsmensch»: Presse huldigt Ronaldo

Nach seinem überragenden CL-Auftritt waren die Medien voll des Lobes für Juventus' Cristiano Ronaldo.

Hier eine Auswahl der Reaktionen auf den Auftritt von Ronaldo im CL-Achtelfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid, in welchem er die Hypothek aus dem Hinspiel (0:2) mit 3 Toren gleich im Alleingang wettmachte.

  • Gazzetta dello Sport:

«Eine wahnsinnige Leistung! Juves Spieler sind die Helden eines perfekten Matches. Der Sieg ist einem Marsmenschen mit dem Trikot Nummer 7 zu verdanken, der Cristiano Ronaldo heisst. Juve ist weiterhin in Europa dabei und kann den Champions League-Titel gewinnen.»

  • Corriere della Sera:

«Ronaldo, einfach ein Monster! Ein legendärer CR7 zerrt Juve zum Erfolg. Allegri macht keinen einzigen Fehler, die Spanier werden von der ersten bis zur letzten Minute beherrscht. Juve erteilt Atletico eine Fussball-Lehrstunde. Ein Traum, der von Ronaldo gemalt wird, wird zum Meisterwerk.»

  • Tuttosport:

«Einfach phänomenal! Unvergesslicher Abend für Ronaldo. Juve schafft ein wahnsinniges Spiel mit einem wahnsinnigen Bernardeschi und einen tollen Emre Can.»

Cristiano Ronaldo im Spiel gegen Atletico.
Legende: Einfach phänomenal! Cristiano Ronaldo im Spiel gegen Atletico. Imago
  • La Repubblica:

«Ronaldos magische Nacht! Drei Tore erlauben Juve, in der Champions League weiterzumachen. Die fahle und schüchterne Mannschaft des Hinspiels in Madrid ist vergessen. Mit einem für die Gegner tödlichen Ronaldo erreicht Juve Fussballperfektion».

  • Il Messaggero:

«Ein goldener Ronaldo ist Mister Europa. Für solch eine Leistung, wie Ronaldo sie gebracht hat, spielt man Fussball. Das ist fast so viel wert wie ein Champions-League-Titel. Juve siegt mit dem ersten Hattrick von Ronaldo in Italien. Er ist zum Sieg geboren und nach Turin geführt worden, um in Europa den Unterschied zu machen.»

Legende: Video Ronaldos Hattrick gegen Atletico abspielen. Laufzeit 02:50 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.03.2019.

Sendebezug: SRF zwei, champions league goool, 13.03.2019, 00:00 Uhr.

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mario Garcia  (Alkima)
    Ok jetzt mal ehrlich. CR hat in den letzten Jahren eine Umwandlung durch gemacht. Vom Wartenden Stürmer der nur auf gute Pässe wartet zum Mannschaftsspieler, der auch hinten mit aushilft, sich auch mal die Bälle selber holt oder sie verteilt.
    Es ist klar das ein Spieler wie er polarisiert, dennoch ist er ein riesen Talent und mit Sicherheit einer der besten Spieler die es derzeit gibt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Mario Garcia  (Alkima)
    Diva -> lat. divus = "göttlich"
    Daher ok er ist eine Diva
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von A. Matiz  (Papichullo)
    Man mag ja wirklich halten was man will von Ronaldo, aber keiner erfüllt die Erwartungen an den 'perfekten' Fussballer mehr als er. Fitness, Talent, Einsatz, Ehrgeiz, Ego, Erfolg, Glück und sogar die Diva und das ganze Rundherum inklusive BlingBling wird tadellos abgedeckt! Von wegen Klischee - Ronaldo verdient sich seinen Legendenstatus je länger desto mehr. Und ich mag ihn nicht mal besonders, jedoch gilt 'Ehre wem Ehre gebührt'...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen