Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Ivan Rakitic, Barcelonas bester Mittelfeldspieler (Radio SRF 1, Morgengespräch vom 01.05.19) abspielen. Laufzeit 03:16 Minuten.
03:16 min
Inhalt

Nun wartet Liverpool Ivan Rakitic: Mit Barcelona auf der Überholspur

Neben Xherdan Shaqiri steht in der Champions League mit Ivan Rakitic ein zweiter Schweizer unter den letzten 4.

Während Xherdan Shaqiri bei Liverpool zuletzt kaum eine Rolle spielte, ist dies bei Ivan Rakitic in Barcelona anders. Der Mann, der vor 31 Jahren im aargauischen Möhlin auf die Welt kam, sich danach aber für Kroatien entschied, ist bei Barça derzeit so etwas wie das Metronom im Mittelfeld.

Live-Hinweis

Das Hinspiel im CL-Halbfinal zwischen Barcelona und Liverpool können Sie am Mittwoch ab 20:10 Uhr live bei SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Rakitic steht weniger im Rampenlicht als die Offensivstars Lionel Messi oder Luis Suarez, er sorgt auch weniger für Schlagzeilen als die Paradiesvögel Arturo Vidal oder Kevin-Prince Boateng. Rakitic lässt lieber Taten sprechen.

Wie gross der Einfluss des 31-Jährigen derzeit ist, und welche Erfolge Rakitic in Barcelona schon feierte, erfahren Sie im Audio-Beitrag oben.