Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Liverpool - Salzburg
Aus Sport-Clip vom 02.10.2019.
abspielen
Inhalt

Round-up der Champions League Liverpool mit Spektakel-Sieg – Chelsea und Ajax gewinnen

  • In der Gruppe E verspielt Liverpool erst eine 3:0-Führung, gewinnt dann aber doch noch gegen Salzburg. Genk und Napoli trennen sich 0:0.
  • Auch Ajax, Lyon und Chelsea feiern Siege. Eine bittere Niederlage gibt es für Benfica mit Haris Seferovic in St. Petersburg.
  • In der Gruppe F bezwingt Barcelona Inter zuhause mit 2:1.

Gruppe E: Liverpool rehabilitiert sich

Liverpool konnte die geforderte Reaktion auf die Niederlage gegen Napoli im 1. Gruppenspiel liefern. Was für ein Spiel an der Anfield Road: Liverpool führte gegen RB Salzburg nach 36 Minuten mit 3:0. Eine knappe halbe Stunde später hatten die Aussenseiter aus Österreich das Geschehen dann aber plötzlich ausgeglichen. Mohammed Salah schoss die «Reds» in der 69. Minute dann aber doch noch zum 4:3-Sieg. Salzburgs Reaktion blieb aus.

Napoli hat den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel verpasst. Der Tabellenvierte der Serie A kam bei Aussenseiter Genk in Belgien nicht über ein 0:0 hinaus. Napoli hatte Pech, als José Callejon nur den Pfosten traf und Arkadiusz Milik den Abpraller (15.) sowie in der 24. Minute einen Kopfball nur an die Latte setzte. 32 Torschüsse hatten sich beide Teams zusammen notieren lassen.

Video
Zusammenfassung Genk - Napoli
Aus Sport-Clip vom 02.10.2019.
abspielen

Gruppe G: Benfica mit weiterer Pleite

Überraschend harmlos blieb Benfica Lissabon im Gastspiel bei St. Petersburg. Die Portugiesen, bei denen Haris Seferovic nach 81 Minuten den Platz räumen musste, kassierten eine bittere 1:3-Niederlage. Bis kurz vor dieser Auswechslung hatten Sardar Azmoun, Ruben Dias und Artjom Dsjuba die Russen vorentscheidend 3:0 in Front geschossen. Raul de Tomas gelang kurz vor Schluss der Ehrentreffer. Damit kassierte Benfica bereits die zweite bittere Pille nach der Startniederlage gegen RB Leipzig.

Wenig Probleme bekundete Olympique Lyon im Auswärtsspiel bei RB Leipzig. Memphis Depay (11.) und Martin Terrier (65.) sorgten beim 2:0-Erfolg für die Tore der Franzosen. Dank diesem Sieg befindet sich Lyon punktgleich mit Zenit an der Spitze der Gruppe G.

Gruppe H: Ajax weiter souverän

Ajax Amsterdam heimste im Gastspiel bei Valencia 3 weitere Punkte ein und führt die Tabelle in der Gruppe H souverän an. Hakim Ziyech (8.), Quincy Promes (34.) und Donny van de Beek (67.) liessen dank ihren Treffern keinen Zweifel am Sieger aufkommen. Der 3:0-Auswärtssieg ist bereits der zweite klare Erfolg in der laufenden Kampagne.

Einen knappen 2:1-Pflichtsieg feierte der FC Chelsea in Lille. In der 33. Minute glich Victor Osimhen das Spiel aus, nachdem Tammy Abraham Chelsea in Führung gebracht hatte (22.). Lange sah es nach Punkteteilung aus – doch Willian erlöste das Londoner Leiden in der 77. Minute. Damit konnte sich Chelsea für die Startniederlage gegen Valencia rehabilitieren.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 2.10.19, 20:40 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.