Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Uefa plant neue Saison CL und EL auch nächste Saison auf neutralem Boden?

Auch 2020/21 keine Europapokalspiele vor heimischem Publikum? Das sind die Pläne der Uefa.

Uefa-Präsident Aleksander Ceferin plant die neue Saison
Legende: Plant die neue Saison Uefa-Präsident Aleksander Ceferin Keystone

Wegen der Corona-Pandemie könnte es auch in der neuen Saison Europapokalspiele auf neutralem Boden geben, wie die Uefa nach einer Videokonferenz mit den Generalsekretären der 55 Mitgliedsverbände am Donnerstag mitteilte.

Die Verbände von Polen, Ungarn, Griechenland sowie Zypern boten sich als Spielorte an. Diese vier Länder werden einige ihrer Stadien an den Spielterminen zur Verfügung stellen und den Teams einen Reisekorridor ohne Einschränkungen anbieten.

Auch Länderspiele an neutralen Orten?

Durch diese Option will die Uefa sicherstellen, dass erlassene Reisebeschränkungen und Quarantäne-Bestimmungen eingehalten werden können und der Spielplan dadurch nicht durcheinandergebracht wird. Die Uefa schliesse zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht aus, Länderspiele an neutralen Orten auszutragen.

Die Rückkehr der Fans in die Stadien wird die Uefa Mitte August in verschiedenen Ländern überprüfen. Dann soll festgestellt werden, ob die Klubs die Spiele weiterhin hinter verschlossenen Türen austragen müssen.

Video
Vor leeren Rängen: FCB besiegt Frankfurt im Achtelfinal-Rückspiel
Aus Europa League – Goool vom 06.08.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen