Zum Inhalt springen

Header

Ole Gunnar Solskjaer als Trainer von Molde im Jahr 2012.
Legende: Im St. Jakob-Park Ole Gunnar Solskjaer als Trainer von Molde im Jahr 2012. Keystone
Inhalt

Vor 7 Jahren Als Solskjaer an Basel scheiterte

Seine erste CL-Erfahrung als Trainer machte Ole Gunnar Solskjaer gegen einen Schweizer Klub. Ein Blick zurück.

«Irgendwann möchte ich Manchester United trainieren», sagte Ole Gunnar Solskjaer an einer Medienorientierung im Juli 2012. Der Norweger war damals Coach in seiner Heimatstadt Molde und traf in der Qualifikation zur Champions League auf den FC Basel.

Video
Zusammenfassung Molde-Basel aus dem Jahr 2012
Aus Sport-Clip vom 05.03.2019.
abspielen

Es war ein grosses Duell für Molde FK, das mit dem Gesamtskore von 1:2 knapp an Basel scheiterte, später aber immerhin in die Europa League einziehen sollte. Es war dies die erste Erfahrung Solskjaers als Trainer in der «Königsklasse».

Als Spieler hatte der Norweger einst mit seinem Last-Minute-Tor für Manchester United den legendären Final gegen Bayern München (2:1) 1999 massgeblich mitgeprägt.

Grosse Hypothek

Inzwischen ist Solskjaer tatsächlich Trainer bei den «Red Devils». Und sollte er mit Manchester United die 0:2-Hypothek aus dem Heimspiel auswärts bei Paris SG noch wettmachen können, hätte er ein weiteres grosses Kapitel CL-Geschichte geschrieben.

Video
Interview mit Solskjaer vor dem Basel-Spiel (auf Englisch)
Aus Sport-Clip vom 05.03.2019.
abspielen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.