Zum Inhalt springen
Inhalt

Vor Spiel gegen Napoli Klopp über Salah: «Natürlich ist er nicht glücklich»

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp spricht über seinen schwächelnden Stürmer-Star Mohamed Salah, Goalie Alisson beeindruckt mit Statistiken.

Jürgen klopp tröstet Mohamed Salah.
Legende: Trainer tröstet Spieler Jürgen Klopp und Mohamed Salah. Keystone

Letztes Jahr noch umjubelter Torschützen-König der Premier League, findet Mohamed Salah diese Saison den Tritt (oder besser das Tor) noch nicht. 3 Treffer in 7 Liga-Spielen sind für Salah-Verhältnisse eine mittlere Krise.

Das war eines der schwierigsten Spiele in der Serie A.
Autor: Alissonüber sein letztes Spiel gegen Napoli

«Natürlich ist er nicht glücklich», meinte ein energischer Jürgen Klopp an der Medienkonferenz vor dem Napoli-Spiel, «wie könnte er auch? Das ist ganz normal in seiner Situation. Aber dafür bin ich ja da.»

Ein Problem darin sieht der Liverpool-Coach nicht: «So lange er so weiter arbeitet auf dem Platz, ist alles im Lot.» Tatsächlich hat Liverpool im Angriff auch mit einem mässigen Salah Optionen en masse.

  • Immerhin zwei Drittel des berüchtigten Liverpooler Offensiv-Triumvirats (Roberto Firmino und Sadio Mané) sind in Form.
  • Dahinter (oder anstelle einer der drei) kann Klopp auf Xherdan Shaqiri zurückgreifen: Der Schweizer Nati-Spieler bekam zuletzt mehr Einsatzminuten und nutzte diese.
  • Der wiedergenesene Daniel Sturridge empfahl sich ebenfalls mit zuletzt zwei Treffern gegen Chelsea – einer davon war spektakulär und eminent wichtig.

Statistik-Nerd Alisson

In der auf diese Saison hin verstärkten Defensive der Engländer sticht vor allem Goalie Alisson heraus. Der ehemalige Römer weiss bereits, wie man in Neapel gewinnen kann: Letzte Saison schlug er Napoli mit der AS im Hexenkessel von San Paolo 4:2.

«Das war eines der schwierigsten Spiele in der Serie A», erinnert sich Alisson gegenüber liverpoolfc.com. Erstaunlich dabei, wie genau sich der Brasilianer noch an das Spiel im März erinnert: «Sie hatten 24 Schüsse, davon 13 aufs Tor. Ich habe 11 davon gehalten und 2 Tore kassiert.»

Die möglichen Aufstellungen:

Napoli: Ospina; Hysaj, Albiol, Koulibaly, Mario Rui; Callejon, Allan, Hamsik, Zielinski; Milik, Insigne.

Liverpool: Alisson; Alexander-Arnold, Van Dijk, Gomez, Robertson; Milner, Henderson, Wijnaldum; Firmino, Salah, Mané.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das Spiel zwischen Liverpool und Napoli am Mittwoch ab 20:30 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Sendebezug: SRF zwei, Champions League Goool, 03.10.18, 00:35 Uhr