Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Depay-Show und Kroatiens Zitterpartie abspielen. Laufzeit 02:46 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.03.2019.
Inhalt

Auftakt zur EM-Quali Depay-Show führt Niederlande zum Sieg

  • Memphis Depay führt die Niederlande gegen Weissrussland beim EM-Quali-Auftakt zum 4:0-Sieg.
  • Vize-Weltmeister Kroatien dreht die Partie zuhause gegen Aserbaidschan und siegt 2:1.
  • Trotz haarsträubendem Fehler von Thibaut Courtois gewinnt Belgien gegen Russland ebenfalls mit 2:1.

Niederlande – Weissrussland 4:0 (2:0)

Es war ein Abend, den sich Memphis Depay wohl nicht schöner hätte vorstellen können. Bereits nach 50 Sekunden profitierte er von einem Fehler der weissrussischen Hintermannschaft und erzielte das 1:0. Nachdem er Georginio Wijnaldum die Vorlage lieferte (21.), versenkte er einen Elfmeter selbst zum 3:0 (55.). Virgil van Dijks Kopfballtreffer 4 Minuten vor Schluss legte er ebenfalls uneigennützig auf.

Memphis Depay
Legende: Überzeugte mit 2 Toren und 2 Vorlagen Memphis Depay. Imago

Kroatien – Aserbaidschan 2:1 (1:1)

In der 19. Minute liess sich Ramil Sheydaev nicht von der kroatischen Hintermannschaft aufhalten und zimmerte den Ball via Lattenunterkante zum 1:0 ins Tor. Kroatien kam danach zwar ins Zittern, konnte die Partie jedoch drehen. Borna Barisic und Andrej Kramaric erzielten die erlösenden Tore (44./79.).

Legende: Video Das Tor, das Kroatien zittern liess abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.03.2019.

Belgien – Russland 3:1 (2:1)

Belgiens Torhüter Thibaut Courtois leistete sich beim 1:1 zwar einen Riesenbock, Belgiens Sieg war jedoch nicht gefährdet. Youri Tielemans erzielte das 1:0 (14.), Denis Tscherischew profitierte 2 Minuten später von Courtois’ Bock. Entschieden hat die Partie letztendlich Eden Hazard mit 2 Toren (45./88.).

Legende: Video Thibaut Courtois' Aussetzer abspielen. Laufzeit 00:37 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 21.03.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.03.2019, 19:45 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.