Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Arsenal-Spieler.
Legende: Streben nach dem Titel Die «Arsenal-Schweizer» Granit Xhaka (m.) und Stephan Lichsteiner (r.). Imago
Inhalt

Auslosung der EL-Achtelfinals Arsenal-Schweizer gegen Rennes – Top-Duell Frankfurt vs. Inter

Granit Xhaka und Stephan Lichtsteiner treffen in den Achtelfinals der Europa League auf Rennes.

Dem FC Arsenal wurde für die EL-Achtelfinals eine machbare Aufgabe zugelost. Die «Gunners» mit den Legionären Xhaka und Lichtsteiner treffen auf den französischen Erstligisten Stade Rennes. Der derzeit Elftplatzierte der Ligue 1 ist zum zum ersten Mal unter die besten 16 vorgestossen.

Gavranovic trifft auf Seferovic

Der einzige verbliebene Bundesligist Eintracht Frankfurt mit Trainer Adi Hütter und Mittelfeldspieler Gelson Fernandes trifft auf Inter Mailand. FCZ-Bezwinger Napoli misst sich mit Salzburg.

Bei Dinamo Zagreb - Benfica Lissabon kommt es zudem zum Schweizer Stürmerduell Mario Gavranovic vs. Haris Seferovic. Die Hinspiele finden am 7. März statt, die Rückspiele dann eine Woche später.

Die Achtelfinals im Überblick

Chelsea
-Dynamo Kiew
Eintracht Frankfurt
-Inter Mailand
Dinamo Zagreb
-Benfica Lissabon
Napoli-Salzburg
Valencia
-Krasnodar
Sevilla-
Slavia Prag
Arsenal-Rennes
Zenit St. Petersburg
-Villarreal