Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Auslosung EL und Conference L. Barcelona muss in den Playoffs gegen Napoli ran

Dries Mertens jubelt.
Legende: Jubeln Dries Mertens und Co. wieder gegen Marc-André ter Stegen? Der Belgier traf im Achtelfinal-Hinspiel 2020 zur Führung. Keystone
  • Die Auslosung der K.o.-Runden-Playoffs der Europa League in Nyon hat den Knüller zwischen Barcelona und Napoli ergeben.
  • Damit wird sich eines der beiden Top-Teams bereits Ende Februar aus dem internationalen Geschäft verabschieden.
  • Borussia Dortmund hat mit den Glasgow Rangers ebenfalls ein schweres Los gezogen.
  • Der Gegner des FC Basel im Conference-League-Achtelfinal ist noch nicht bekannt.

In der auf diese Austragung hin eingeführten K.o.-Runden-Playoffs der Europa League – in der die drittplatzierten der Champions-League-Kampagne und die zweitplatzierten der EL-Gruppenphase im Lostopf waren – verdient das Duell zwischen dem FC Barcelona und Napoli besonderes Augenmerk. Die beiden Klubs standen sich im vergangenen Jahr bereits im Achtelfinal der Champions League gegenüber. Damals setzte sich Barcelona nach einem Remis in Napoli (1:1) im Rückspiel mit 3:1 durch.

Während die Sieger der 8 Playoff-Duelle im Achtelfinal der Europa League stehen, ist für die Verlierer das Ende der internationalen Saison mit dem Ausscheiden besiegelt. Ausgetragen werden die Hinspiele am 17. Februar, die Rückspiele steigen eine Woche später (24.2.). Die Auslosung der Achtelfinals folgt am Tag darauf (25.2.).

Die K.o.-Runden-Playoffs-Duelle der Europa League

FC Sevilla - Dinamo Zagreb
Atalanta Bergamo - Olympiakos Piräus
RB Leipzig - Real Sociedad
FC Barcelona - SSC Napoli
Zenit St. Petersburg - Betis Sevilla
Borussia Dortmund - Glasgow Rangers
Sheriff Tiraspol - SC Braga
FC Porto - Lazio Rom
Video
Archiv: Barcelona wirft Napoli aus der CL
Aus Sport-Clip vom 08.08.2020.
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 6 Sekunden.

Conference League: Favoriten mit einfachen Losen

Der Gegner des FC Basel im Achtelfinal der Conference League wird ebenfalls erst am 25. Februar ermittelt. Der FCB konnte die heutige Auslosung der K.o.-Runden-Playoffs der Conference League damit – wenn überhaupt – entspannt mitverfolgen. Als spannende Affiche entpuppte sich dabei das Duell zwischen Fenerbahce Istanbul und Slavia Prag. Weiter trifft der Schweizer Goalie Yvon Mvogo mit Eindhoven auf Maccabi Tel-Aviv. Die Playoffs steigen am 17. respektive 24. Februar.

Unklare sportliche Ausgangslage in Gruppe G

Box aufklappen Box zuklappen

Für das aufgrund eines Corona-Ausbruchs abgesagte Duell zwischen Tottenham und Stade Rennes sei laut Uefa trotz «intensiver Bemühungen aller Involvierten» kein Nachholtermin gefunden worden. Die Angelegenheit wurde nun an die interne Kontroll- und Disziplinarkammer weitergeleitet, die eine Entscheidung treffen soll.

Europa League – Gool, 09.12.2021, 23:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Yves Berger  (Yves Berger)
    Vor vier Jahren wäre Napoli gegen Barcelona eine gute Halbfinalpaarung der Champions League gewesen.
    Und war eine spannende Achtelfinalpaarung vom letzten Jahr.