Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

GC-Spieler im Stadion? Jeffren-Freund und OM-Ultra will FCZ das Fürchten lehren

Florian Taulemesse ist der Topskorer von FCZ-Gegner Larnaca. Mit Zürich verbindet ihn noch mehr.

Sein Lieblingsklub? Nicht etwa Arbeitgeber AEK Larnaca. «Mein Traum ist es, wenn wir uns qualifizieren, gegen Olympique Marseille zu spielen», hoffte Stürmer Florian Taulemesse, als sein Team noch Chancen hatte, weiterzukommen. «Im Vélodrome habe ich die Spiele mit den Ultras 84 mitverfolgt.»

Fankurve Marseille
Legende: Auch ein «84»-Banner hängt (unten, rechts) Eine der beiden Fankurven in Marseille. Imago

Aus dem Traum wurde, wie gesagt, nichts. Stattdessen geht es für den Franzosen bei der Reise nach Zürich vielleicht viel mehr darum, einem Freund einen Gefallen zu machen.

Aus gemeinsamen 2 Jahren bei KAS Eupen kennt Taulemesse nämlich den heutigen GC-Spieler Jeffren. Der Venezolaner wird im Gruppenduell der Europa League FCZ gegen Larnaca wohl kaum seinem Stadtrivalen die Daumen drücken.

Als der GC-Angreifer Mitte September für den Cup-Match gegen Nyon gesperrt wurde, flog er kurzerhand zum Spiel seines Freundes nach Larnaka. Die Anwesenheit Jeffrens zeigte Wirkung: Taulemesse erzielte im Derby das zwischenzeitliche 1:0 für Larnaca. Wetten, dass Jeffren auch am Donnerstag im Letzigrund seinen Freund zu Höchstleistungen anspornen wird?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Andrin Brändle  (finaleweisheit)
    Die Ultras heissen weder "Ultras 84" noch hängt da nur die Zaunfahne mit der Aufschrift "84". Wir reden hier vom "Commando Ultra 84", dessen Banner auf dem Bild als Ganzes zu sehen ist.