Zum Inhalt springen

Header

Video
Spanien – Deutschland: Zusammenfassung
Aus FIFA WM 2022 vom 27.11.2022.
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

1:1 gegen Spanien Eine «Lücke» sichert Deutschland den 1. WM-Punkt

  • Deutschland und Spanien trennen sich an der WM 2022 in der Gruppe E 1:1.
  • Für die Elf von Trainer Hansi Flick ist es der erste Punkt an den diesjährigen Titelkämpfen.
  • Im anderen Spiel der Gruppe E kommt Costa Rica zu einem glücklichen 1:0-Sieg.

Tief in der Nachspielzeit bot sich Leroy Sané plötzlich doch noch die Chance, Deutschland gegen Spanien zum Sieg zu schiessen. Doch der Bayern-Stürmer verpasste es, alleine vor Spanien-Hüter Unai Simon den Abschluss zu suchen. So blieb es beim Duell zwischen den beiden Fussball-Schwergewichten beim gerechten 1:1.

Die 90 Minuten zuvor waren der Affiche nicht immer gerecht geworden: Während Deutschland nach der 1:2-Blamage gegen Japan zum WM-Auftakt sichtlich bemüht war, doch noch in Katar anzukommen, zeigte sich Spanien – anders als noch bei der 7:0-Gala gegen Costa Rica – immer wieder zu verspielt.

So waren es am Ende zwei «Totgeglaubte», die für die Tore verantwortlich zeichneten:

  • 63. Minute: Atletico-Madrid-Stürmer Alvaro Morata kommt nach einer Flanke von Jordi Alba vor Niklas Süle an den Ball und trifft zum 1:0.
  • 83. Minute: Für den Ausgleich ist Niclas Füllkrug – Spitzname Lücke – mit einem herrlichen Abschluss verantwortlich. Die «Sturmkante» von Werder Bremen bezwingt Simon mit einem wahren Hammer.

Sowohl Morata als auch Füllkrug gehören der altmodischen Sturmspitze an. Gerade in Spanien und Deutschland war diese Spezies in den letzten Jahren immer häufiger durch die «falsche 9» ersetzt worden. Das Duell in Al-Khor war deshalb ein wahrhaftiges Plädoyer.

Flick reagiert auf Blamage gegen Japan

Begonnen hatte die Schlagerpartie auf deutscher Seite mit 2 Änderungen: Für Nico Schlotterbeck und Kai Havertz, die gegen Japan nicht überzeugt hatten, begannen Thilo Kehrer und Leon Goretzka. Es waren jedoch die Iberer, die besser in die Partie starteten. Bereits in der 7. Minute weckte Dani Olmo die schläfrigen Deutschen mit seinem Knaller an die Latte.

Video
Olmos Knaller lässt das Gebälk erzittern
Aus FIFA WM 2022 vom 27.11.2022.
abspielen. Laufzeit 28 Sekunden.

Erst ab Mitte der Halbzeit kam die DFB-Elf besser in Fahrt. Zunächst verzog Serge Gnabry knapp (25.), dann köpfelte Antonio Rüdiger zwar zum 1:0 ein, der Verteidiger von Real Madrid stand nach einem Freistoss allerdings deutlich im Abseits. Nach der Pause flachte das Geschehen merklich ab – bis die beiden «Sturmkanten» doch noch für Zählbares sorgten.

So geht es weiter

An der Ausgangslage in der Gruppe E vor den abschliessenden Gruppenspielen ändert das 1:1 nicht viel. Noch können sich alle Teams für die Achtelfinals qualifizieren. Der Showdown steigt am nächsten Donnerstag. Um 20:00 Uhr kommt es zeitgleich zu den Duellen Costa Rica – Deutschland und Japan – Spanien. Die Flick-Elf braucht sicher einen Sieg, um in die K.o.-Phase zu kommen.

Video
Die Live-Highlights bei Spanien - Deutschland
Aus FIFA WM 2022 vom 27.11.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 26 Sekunden.

SRF zwei, sportlive, 27.11.22, 19:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen
  • Kommentar von Frank Henchler  (Die Wahrheit ist oft unbequem)
    Gebauer. Sie sind das Paradebeispiel für den ausgeprägten schweizer Minderwertigkeitskomplex. Eigentlich traurig, dass man so eine Bürde ständig mit sich rumtragen muss ;) Vielleicht klappt es ja ab 2300 mal mit einem Halbfinale. LOL Schaut nach Portugal, Belgien, Kroatien etc.und diese ganzen kleinen erfolgreichere Nationen. Da könnt ihr noch einiges lernen ;)
    1. Antwort von Christoph Wyss  (Whitee)
      Sie könnten auch noch einiges lernen. Aber die liebe Netiquette verhindert leider dass ich ihnen ein paar nette Dinge mitteilen kann😆
  • Kommentar von David Peier  (RobDiNero)
    Für mich ein tolles Spiel mit einem gerechten Resultat - welches für das letzte Gruppenspiel alles offen lässt...
  • Kommentar von Peter Hummel  (Black Jack)
    Schade hat Japan nicht gepunktet.