Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Brasilien – Serbien
Aus FIFA WM 2022 vom 24.11.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 48 Sekunden.
Inhalt

In der Schweizer Gruppe G Doppelter Richarlison schiesst Brasilien mit Traumtor zum Sieg

  • Brasilien feiert an der WM 2022 in Katar den erwarteten Auftaktsieg gegen Serbien.
  • Beim 2:0 glänzt Richarlison für den fünffachen Weltmeister als Doppeltorschütze, sein 2. Treffer ist ein Kunstwerk.
  • Damit weisen in der Gruppe G die Brasilianer und die Schweizer Nati nach dem 1:0 gegen Kamerun je 3 Punkte auf.

In der 73. Minute stand das Lusail Stadium Kopf. Richarlison hatte dem Publikum in Katar und vor den TV-Bildschirmen auf der ganzen Welt soeben das schönste Tor der bisherigen – oder vielleicht der gesamten – WM 2022 serviert. Der Tottenham-Stürmer nahm eine Flanke mit dem Rücken zum Tor an und versenkte ihn dann per Seitfallzieher wunderschön in den Maschen des serbischen Tors.

Mit diesem 2:0 entschied Favorit Brasilien das Duell der Schweizer Gruppengegner vorzeitig. Richarlison liess sich zurecht mit einem kleinen Tänzchen seines ganzen Teams feiern, der 25-Jährige war Mann des Spiels.

Video
Traumtor von Richarlison
Aus FIFA WM 2022 vom 24.11.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 2 Sekunden.

Er war es schon gewesen, der in 62. Minute für das 1:0 besorgt gewesen war. Weniger sehenswert, aber genauso wertvoll reagierte er nach einem Abpraller am schnellsten und staubte zur Führung ab.

Aufgrund der deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit war der Sieg von Brasilien verdient. Mehr noch: Mit dem Pfostentreffer von Alex Sandro (60.) und dem Lattenknaller von Casemiro (81.) hätte er auch höher ausfallen können.

Video
Richarlison bringt Brasilien in Führung
Aus FIFA WM 2022 vom 24.11.2022.
abspielen. Laufzeit 39 Sekunden.

Serben vor der Pause aufsässig

Noch in der 1. Hälfte war die erwartete Brasilien-Show allerdings ausgeblieben. Die Serben standen vor allem zu Beginn des Spiels sehr hoch und kamen zu gleich vielen Halbchancen wie der Favorit.

Erst ab der 25. Minute übernahm die Seleçao vermehrt das Spieldiktat und liess die gelobte Serbien-Offensive – wobei die beiden Juventus-Spieler Filip Kostic und Dusan Vlahovic zunächst auf der Bank sassen – praktisch nicht mehr zum Zug kommen. Stattdessen war Brasilien im Vorwärtsgang, hochkarätige Chancen blieben aber zum Leidwesen des fünffachen Weltmeisters noch aus.

Video
Die Live-Highlights von Brasilien - Serbien
Aus FIFA WM 2022 vom 24.11.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 25 Sekunden.

Weil die Brasilianer nach der Pause konsequenter auftraten und die serbische Defensive dem nicht mehr standhalten konnte, machten sie den WM-Start doch noch perfekt – jedenfalls fast. Neymar, der viel für sein Team wirbelte und neun Mal gefoult wurde, ging in der 79. Minute vom Platz. Auf der Bank schossen dem Superstar dann Tränen in die Augen, sein rechtes Fussgelenk musste nach der Auswechslung mit Eis gekühlt werden.

So geht's weiter

In der Gruppe G kommt es am Montag zum Sieger- sowie Verliererduell. Die Brasilianer treffen um 17 Uhr auf die Schweiz. Serbien spielt zuvor um 11 Uhr gegen Kamerun.

SRF zwei, sportlive, 24.11.2022, 19:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen