Zum Inhalt springen

Header

Video
Frauen-Nati trifft auf Tschechien
Aus sportflash vom 05.03.2021.
abspielen
Inhalt

Machbares Los Frauen-Nati trifft in den EM-Playoffs auf Tschechien

Das Schweizer Frauen-Nationalteam trifft in den Playoffs um die letzten drei Tickets für die EM-Endrunde 2022 auf Tschechien.

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft trifft in den Playoffs zur Qualifikation für die EM 2022 auf Tschechien. Die Partien werden zwischen dem 7. und 13. April in Hin- und Rückspielen ausgetragen. Die Schweiz wird zuerst auswärts antreten. In den weiteren Playoff-Begegnungen treten die Ukraine gegen Nordirland und Portugal gegen Russland an.

Video
Wälti: «Sind auf einem ähnlichen Niveau mit Tschechien»
Aus Sport-Clip vom 05.03.2021.
abspielen

«Tschechien ist weder ein schlechtes, noch ein gutes Los», sagte Nationaltrainer Nils Nielsen. «Wir sind auf einem ähnlichen Niveau», meint auch Nationalspielerin Lia Wälti (siehe Video oben).

Bekannter Gegner

Schon in der Qualifikation für die EM 2017 war die Schweiz auf die aktuelle Nummer 27 der Weltrangliste getroffen. In der Gruppenphase setzte man sich mit 5:1 und 5:0 jeweils klar durch und sicherte sich so die direkte Qualifikation.

Auch in der Quali für die EM 2022 hätten es die Schweizerinnen in der Hand gehabt, sich die Playoffs zu ersparen. Mit einem 0:4 im Dezember in Belgien hatten sie aber die direkte Qualifikation verpasst.

Video
Archiv: Schweizer Nati schlägt Tschechien 5:0
Aus sportaktuell vom 04.06.2016.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von max stadler  (maxstadler)
    Tschechien sollte zu schlagen sein.