EL-Partie zwischen Fenerbahçe und GC nicht am TV

Das Hinspiel in der Uefa-Europa-League-Playoff-Runde zwischen Fenerbahçe Istanbul und dem Grasshopper Club Zürich wird heute Abend nicht auf SRF info ausgestrahlt. Grund dafür sind überhöhte finanzielle Vorstellungen des Rechteinhabers.

Keine Rechte, keine Bilder Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Keine Rechte, keine Bilder Keystone

Schweizer Radio und Fernsehen muss das Playoff-Hinspiel von heute Abend zwischen Fenerbahçe Istanbul und dem Grasshopper Club Zürich aus dem TV-Programm streichen.

Die Verhandlungen mit dem türkischen Rechteinhaber wurden trotz grossen Bemühungen der SRG SSR eingestellt. Grund dafür sind überhöhte finanzielle Vorstellungen des Rechteinhabers.

  • SRG/SRF-Sportchef Roland Mägerle zum Entscheid: «Die finanziellen Vorstellungen des Rechteinhabers sind weit weg von unseren marktüblichen Lizenzsummen. Wir haben bis zum Schluss gehofft, dass wir uns einigen können.»

SRF bietet auf der Webseite www.srf.ch/sport einen Liveticker. Um 19:45 Uhr geht es los.

Die Rechte für das Rückspiel in Zürich in einer Woche sind gesichert. Die Live-Übertragung vom 25. August beginnt um 18:45 Uhr (Kick-off 19 Uhr) auf SRF zwei. Dani Kern kommentiert. Die Rechte für die darauffolgende Gruppenphase sind gesichert.