Zum Inhalt springen

Fussball allgemein Fussball-News: Barnetta und Adonis Ajeti fallen aus

Der FC St. Gallen muss in den nächsten Wochen auf Tranquillo Barnetta und Adonis Ajeti verzichten.

Legende: Video Tranquillo Barnetta wird ausgewechselt abspielen. Laufzeit 0:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.09.2017.

Tranquillo Barnetta zog sich letzten Samstag gegen den FCZ einen Teilriss des Innenbandes am rechten Sprunggelenk zu. Der 32-jährige Ex-Internationale fehlt den Ostschweizern während rund 4 Wochen. Der 20-jährige Innenverteidiger Adonis Ajeti musste sich aufgrund seiner Beschwerden an der Achillessehne operieren lassen und wird mehrere Monate pausieren.

Christoph Daum und der rumänische Fussball-Verband gehen per sofort getrennte Wege. Der 63-jährige Deutsche war im Juli 2016 als Nationaltrainer verpflichtet worden. In der WM-Qualifikation hat das Team das Ticket nach Russland bereits verpasst. Als Nachfolger wird Ex-Nationalspieler Dan Petrescu gehandelt.

Real Madrids Mittelfeldspieler Isco hat seinen Vertrag mit den «Königlichen» bis 2022 verlängert. In den vergangenen Monaten war über einen möglichen Transfer des 25-Jährigen zu einem anderen europäischen Top-Klub spekuliert worden.