Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video So sicherte sich Liverpool den Supercup abspielen. Laufzeit 03:11 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.08.2019.
Inhalt

Liverpool-Feuerwehrmann Adrian From Zero to Hero in 9 Tagen

Anfang August trainierte Goalie Adrian noch mit einem spanischen Provinzklub. Am Mittwoch mutierte er zum Liverpool-Helden.

«Aaaaaaaaadrian», posaunte ein überglücklicher Jürgen Klopp am Mittwoch nach dem gewonnenen Supercup in das Mikrofon der englischen Kollegen. Und fügte an: «Was für eine Geschichte. Wie Rocky Balboa.»

Sein Ersatzgoalie hatte Minuten zuvor den entscheidenden Elfmeter von Chelsea-Stürmer Tammy Abraham pariert und den «Reds» somit den ersten Titel der noch jungen Saison beschert. Für den 32-jährigen Spanier ist es ein Märchen, das seinesgleichen sucht.

Provinzfussball statt Premier League

Um die 180-Grad-Wende in Adrians Leben zu verstehen, hilft ein Blick zurück:

  • Nach 6 Jahren bei West Ham verlängern die Londoner den Vertrag von Adrian Ende der letzten Saison nicht mehr.
  • Eine Rückkehr zum Jugendklub Betis Sevilla scheint aufgegleist.
  • Die Andalusier entscheiden sich aber gegen Adrian und verpflichten stattdessen den spanischen Nachwuchsgoalie Dani Martin.

Um sich über den Sommer fit zu halten, findet der vereinslose Adrian Unterschlupf bei einem Regionalklub in seiner Heimatprovinz Andalusien, der UD Pilas.

Für eure Gastfreundschaft und Zuvorkommenheit möchte ich mich gerne mit einem Check bedanken. So könnt ihr neues Material für die Trainings kaufen, damit ihr weiter wachsen könnt.
Autor: Adrianin seinem Brief an die UD Pilas

Anfang August klopft dann plötzlich der grosse FC Liverpool an Adrians Tür. Nach dem Abgang von Simon Mignolet ist der Champions-League-Sieger auf der Suche nach einem neuen Ersatzgoalie. Adrian muss nicht zweimal überlegen, am 5. August ist der Deal fix.

Puzzleteile fügen sich zusammen

Kurz nach dem Transfer lässt Adrian der UD Pilas einen Brief zukommen, in dem er seiner Dankbarkeit Ausdruck verleiht.

Der Brief von Adrian an die UD Pilas.
Legende: «Muchas Gracias» Adrian bedankt sich beim Provinzklub für die Aufnahme während seiner vertragslosen Zeit. Homepage UD Pilas

4 Tage nach Adrians Ankunft an der Anfield Road startet Liverpool in die neue Premier-League-Spielzeit. Der unbestrittene Stammgoalie Alisson muss noch vor der Pause verletzt ausgewechselt werden. Adrian kommt zum unverhofften Handkuss. Liverpool bezwingt Norwich mit 4:1.

Das nächste Kapitel im ganz persönlichen Märchen von Adrian ist bekannt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Kapitel hinzukommen. Weil Alisson aufgrund einer Wadenverletzung für mehrere Wochen ausfällt, heisst der Mann zwischen den Pfosten der «Reds» bis auf Weiteres Adrian.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 15.08.2019, 07:30 Uhr

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.