Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Mit 38 und nach 2 Jahren Pause Von Yverdon in die Ligue 1? Cissé hat noch nicht abgeschlossen

Mit 96 Ligue-1-Toren hat die Karriere von Djibril Cissé einen Makel. Der Franzose will diesen beheben – gespielt hat er aber seit 2 Jahren nicht mehr.

Djibril Cissé am Ball.
Legende: Djibril Cissé im Sommer 2017 im Yverdon-Leibchen Nach längerer Auszeit fühlt er sich wieder zu Höherem berufen. Keystone

Zu Glanzzeiten war Djibril Cissé 2005 Champions-League-Sieger mit Liverpool. Er war 2-facher Torschützenkönig in der heimischen Ligue 1 und kam bei «Les Bleus» auf 41 Einsätze und 9 Goals.

Nach längerer Pause gab es in der Saison 2017/18 am Neuenburgersee ein bisher letztes Hurra: Der heute 38-Jährige bereicherte mit Yverdon die Promotion League. Nicht ohne Stolz verweist er darauf, in 27 Partien 24-mal getroffen zu haben.

Video
Aus dem Archiv: 2011 spielte Cissé mit Lazio gegen den FCZ
Aus Sport-Clip vom 04.07.2017.
abspielen

Ganz ohne Ansprüche

Exakt 2 Jahre später verblüfft Cissé nun in einem Interview mit sofoot.com, Link öffnet in einem neuen Fenster mit der Aussage, an seine Yverdon-Zeit anknüpfen zu wollen. Er denkt, «dass ich es schaffe, 4 Tore in der Ligue 1 zu erzielen». Würde ihm dieses verwegene Vorhaben glücken, hätte er 100-Ligue-1-Treffer auf dem Konto.

Cissé in der Ligue 1

Textbox aufklappenTextbox zuklappen
  • 1998 bis 2004 bei Auxerre – 2002 und 2004 holte er die Ligue-1-Torjäger-Krone mit 22 bzw. 26 Treffern
  • 2006 bis 2009 bei Marseille
  • 2014 bis 2015 beim SC Bastia
  • Total 96 Treffer aus 209 Matches
  • Premieren-Tor in der Ligue 1: 5. August 2000 beim 2:1 in Metz (Siegtor in der 90. Minute nur 6 Minuten nach seiner Einwechslung)
  • Sein vorläufig letztes Tor in der Ligue 1: 5. April 2014 beim 2:2 gegen Sochaux (traf in der 68. Minute zum Schlussstand)

«Sie wissen doch, wie Torjäger sind. Wir leben von Bestwerten. Und diese Marke verfolgt mich», erklärt Cissé. Sollte nach der Corona-Zwangspause in der Saison 2020/21 ein Ligue-1-Vertreter Interesse haben, würde er sich temporär zur Verfügung stellen – notfalls auch ohne Entschädigung dafür.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen