Zum Inhalt springen
Inhalt

21-monatige Pause? Für Son steht bei den Asienspielen seine Karriere auf dem Spiel

Spätestens im Juli 2019 muss Heung Min Son seinen Militärdienst antreten. Ausser er gewinnt an den Asienspielen Gold.

Heung Min Son im Südkorea-Trikot
Legende: Wird seine Nationalität seiner Fussballkarriere zum Verhängnis? Heung Min Son muss Stand jetz Wehrpflicht leisten. Keystone

Ein Profifussballer in Südkorea muss seine Karriere während 21 Monaten unterbrechen, da er Militärdienst leisten muss. Für Heung Min Son könnte genau dieses Szenario im Sommer 2019 eintreten. Dann nämlich wird Son 27 Jahre alt und das südkoreanische Militär würde auf seinen Einsatz beharren.

Dass Son einen Marktwert von 50 Millionen Euro besitzt oder bei Tottenham wöchentlich knapp 100'000 Euro verdient, interessiert das südkoreanische Militär nicht. Was allerdings zu einer Freistellung führen würde: eine Goldmedaille an den Asienspielen.

Diese Chance bekommt der 26-Jährige nun. Am Mittwoch starten die Südkoreaner in die Gruppenspiele. Der Final um Gold und Sons Zukunft fände am 1. September statt.

Legende: Video So besiegelte Heung Min-Son das Schicksal Deutschlands abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 14.08.2018.

«Ich möchte mich bei meinem Teammanager und meinen Mitspielern entschuldigen, dass ich so lange nicht da bin», sagte Son bei seiner Abreise in London am Sonntag. Sollte er die Asienspiele nicht erfolgreich gestalten können, droht Son eine deutlich längere Absenz. Und eine massive Gehaltseinbusse: Der Sold beträgt in Südkorea monatlich 240 Euro.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.