Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Mohamed Salah bejubelt seinen 50. Premier-League-Treffer.
Legende: Torflaute beendet Mohamed Salah bejubelt seinen 50. Premier-League-Treffer. Keystone
Inhalt

3:1-Sieg bei Southampton Salah hält Liverpool im Meisterrennen

Liverpool schlägt Southampton auswärts 3:1 und löst ManCity an der Spitze der Premier League wieder ab.

Nach 8 torlosen Partien hat Mohamed Salah wieder zugeschlagen – im perfekten Moment. 80 Minuten waren in Southampton gespielt und Liverpool zitterte beim Stand von 1:1 bereits um die budgetierten 3 Punkte im Meisterrennen, als der Ägypter einen Konter mustergültig abschloss. Dem Abschluss war ein 60-Meter-Sprint vorausgegangen.

Legende: Video Klopp: «Mit ihrem 5-4-1 mussten wir gegen neun Verteidiger spielen» abspielen. Laufzeit 01:03 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.04.2019.

Fehlentscheide auf beiden Seiten

6 Minuten später machte der eingewechselte Captain Jordan Henderson den Deckel drauf. Zuvor hatten Shane Long (9. Minute) für die Gastgeber und Naby Keita (36.) getroffen. Dem Ausgleich von Liverpool war eine Abseitsposition von Salah vorausgegangen. Die «Saints» wurden ihrerseits bei einer Penalty-Szene bevorteilt.

Xherdan Shaqiri sass bei Liverpool erneut 90 Minuten auf der Bank. Die 3 Punkte verhelfen den «Reds» zurück an die Tabellenspitze, 2 Punkte vor Manchester City, das allerdings ein Spiel weniger ausgetragen hat.

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.