Zum Inhalt springen

Header

Karim Bellarabi und Javier «Chicharito» Hernandez bejubeln einen Treffer.
Legende: Gefeiert Karim Bellarabi und Javier «Chicharito» Hernandez bejubeln einen Treffer. Imago
Inhalt

Internationale Ligen 50'000. Bundesliga-Tor – Bellarabi überwindet Hitz

Bayer Leverkusen feiert zum Auftakt der 21. Bundesliga-Runde einen verdienten 3:1-Auswärtssieg bei Augsburg. Am Ursprung des Erfolgs stand ein geschichtsträchtiger Treffer von Karim Bellarabi.

In der 23. Minute war es soweit: Karim Bellarabi bezwang Augsburgs Schweizer Keeper Marvin Hitz zum 1:0 und sicherte sich damit einen Eintrag in den Fussball-Geschichtsbüchern. Der Treffer des Offensivspielers war das 50'000. Tor in der 54-jährigen Geschichte der Bundesliga. Premieren-Torschütze war Timo Konietzka am 24. August 1963.

Audio
Leverkusen mit Jubiläumstor und Sieg (ARD, Autor: Edgar Endres)
01:09 min
abspielen. Laufzeit 01:09 Minuten.

Doppelpack von Chicharito

In der Folge bewiesen die Leverkusener, dass sie sich nach schwierigen Zeiten wieder im Aufwärtstrend befinden. Javier «Chicharito» Hernandez erhöhte noch vor der Pause auf 2:0.

Die Augsburger konnten zwar in der 2. Halbzeit reagieren und kamen nach einer Stunde dank Dominik Kohr zum Anschlusstreffer. Nur 5 Minuten später sorgte erneut Chicharito mit seinem 11. Saisontor aber für die Entscheidung. Nati-Goalie Hitz war bei allen Gegentreffern machtlos.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen