Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

78% Ballbesitz reichen nicht Liverpool gibt gegen West Bromwich Punkte ab

Liverpool muss sich zuhause gegen West Bromwich, den Vorletzten der Tabelle, mit einem 1:1 begnügen.

Ajayi
Legende: Dachte zuerst, der Ball würde nicht ins Tor springen Semi Ajayi (Mitte) schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. imago images

West Bromwichs Verteidiger Semi Ajayi konnte die Spannung selbst kaum noch aushalten. In der 82. Minute kam er beim Stand von 0:1 gegen Liverpool nach einem Eckstoss mit dem Kopf an den Ball. Dieser flog langsam gegen die Laufrichtung von Liverpool-Goalie Alisson Becker an den Innenpfosten.

Ajayi schlug bereits die Hände über dem Kopf zusammen, glaubte nicht mehr an das Ausgleichstor. Doch nach einem Aufsetzer auf der Torlinie landete der Ball doch noch im Netz – der Ausgleich aus dem Nichts war perfekt.

Trotzdem Leader

Für Liverpool (Xherdan Shaqiri erstmals seit Mitte November wieder auf der Bank) ist das Unentschieden ärgerlich. 78% Ballbesitz und ein frühes Führungstor von Sadio Mané (12.) müssen gegen den Tabellen-19. eigentlich zum Sieg reichen.

Die «Reds» haben nun in dieser Saison nach 1:0-Führungen schon 4 Mal nicht gewonnen und damit 8 Punkte verspielt. In der Tabelle liegt Liverpool trotzdem noch an der Spitze.

Die weiteren Spiele:

  • Leeds - Burnley 1:0
  • West Ham - Brighton 2:2
  • Wolverhampton - Tottenham 1:1

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen