Adler jagt den ersehnten 1. Bayern-Sieg

Mainz-Goalie René Adler hat die Bayern in 16 Anläufen noch nie bezwungen, dieses Wochenende folgt der nächste Versuch. Ebenfalls in der unrühmlichen Liste: Tranquillo Barnetta.

Erfolgloser Dirigent Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Erfolgloser Dirigent René Adler kann gegen die Bayern einfach nicht gewinnen. imago

René Adler hat eine ansehnliche Karriere hingelegt: Der 32-jährige Torhüter lief bisher 258 Mal in der Bundesliga auf, wurde Zweiter in der Meisterschaft und im DFB-Pokal, stand im Tor deutschen Nationalmannschaft. Doch eines blieb ihm stets verwehrt: Ein Sieg gegen die grossen Bayern.

Aller guten Dinge sind 17?

16 Mal hat es Adler bisher mit Leverkusen und Hamburg versucht. Vergebens. Im Gegenteil: Die Bayern schenkten ihm 50 Tore ein. Aber vielleicht klappt es ja mit einem neuen Klub: Adler gastiert am Samstag (15.30 Uhr) mit Mainz in München.

Übrigens: Aus den «Top 5» der «Gegen-die-Bayern-Sieglosen» kann nur Adler noch den ersehnten Erfolg holen. Die anderen sind im Ruhestand. Oder in einem Fall nicht mehr in der Bundesliga tätig: Tranquillo Barnetta.

1. Fredi Bobic (18 Versuche)

2. René Adler (16 Versuche)

3. Miroslav Stevic / Tranquillo Barnetta (15 Versuche)

5. Ingo Hertzsch (14 Versuche)

Beitrag der Sportschau