Ballon d'Or: Messi, Ronaldo und Iniesta nominiert

Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta sind von der FIFA für die Wahl zum Weltfussballer des Jahres 2012 nominiert worden. Wer die prestigeträchtige Auszeichnung mit dem Goldenen Ball erhält, entscheidet sich bei der FIFA-Gala am 7. Januar 2013 in Zürich.

Um diese Auszeichnung geht es: Der Ballon d'Or. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Um diese Auszeichnung geht es: Der Ballon d'Or. Reuters

Der Argentinier Messi (FC Barcelona) war zuletzt dreimal in Serie als bester Fussball-Profi geehrt worden. Der Portugiese Ronaldo (Real Madrid) hatte 2008 die Auszeichnung erhalten. Spaniens Europameister Iniesta (FC Barcelona) war im August zu Europas Fussballer des Jahres 2012 gewählt worden.

Im Vorjahr hatte sich Messi in der Endausscheidung gegen Ronaldo und Xavi durchgesetzt.